I. Gruppe / Jagdgeschwader 7 "Nowotny"
  Bf 109 K-Serie
 

Bf 109 K-Serie

Mit der K-Serie geht die Entwicklung der Messerschmitt in eine neue Runde. Sie wurde primär dafür entwickelt, die Massenverbände alliierter Bomber effektiver bekämpfen zu können. Dafür wurde die K-Serie mit folgenden Eigenschaften ausgestattet. 


Flugeigenschaften: 
Die K-Serie ist nochmals schwerer als die G-Serie. Durch die höhere Endgeschwindigkeit und die etwas bessere Beschleunigung ist sie vor allem für einen Angriff auf Bomber sehr geeignet. Im Luftkampf ist sie aber den meisten feindlichen Modellen unterlegen. Da die K-Serie für die Jagd in der Höhe ausgelegt wurde, weist sie auch dort die besten Flugeigenschaften auf. Sie ist in diesen Höhen fast sogar schneller als eine Mustang. Fliegen sollte man die K-Serie aber auch vor allem gegen britische und russiche Maschinen mit einer "Boom and Zoom Taktik". In niedrigen Höhen lässt ihre Leistungsfähigkeit jedoch zu wünschen übrig. 


Handhabung:
Die K-Serie ist in der Handhabung vergleichbar mit der G-Serie. Diese weisen gleiche Systeme und Regelungen auf. Die Cockpits sind übersichtlich gestaltet, wobei die K-Serie eine bessere Sicht nach Hinten bietet. 


Bewaffnung:
Die K-Serie wurde in der Feuerkraft nochmals maximiert. Je nach Ausfürung lassen sich bis zu drei MK 108 Kanonen mitführen. Man kann deshalb wohl die Behauptung aufstellen, dass die Bf 109 K das stärkst bewaffnete Propellerflugzeug zu ihrer zeit ist. Man sollte lediglich mit der Munition etwas sparsam sein. die Nasenkanone hat beispielsweise nur 60 Schuss im Magazin.



Schutz/Panzerung:
Die K-Serie ist in ihrer Panzerung mit der G-serie vergleichbar, jedoch noch etwas stärker gepanzert. Schwachstelle ist auch hier, der Motor, der sogar noch schneller den Geist aufgibt, wenn er getroffen wird.


Störanfälligkeit: 
Auch hier ist der Verweis auf die G-Serie (Kapitel G5, G6, G14) zu machen. 


Alles in allem ist die K-Serie eine feuerkräftige Waffe, die vor allem gegen Bomber erste Wahl sein sollte, weil sie einfach eine unglaubliche Feuerkraft besitzt und zudem sehr schnell unterwegs ist.
 
  115439 Besucher | © 2008 - 2016 I/JG7 | Design by I/JG7_Leo  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=